Über uns

 

"BEGLEITER können oft keine Antwort

geben,

aber sie können immer ANTWORT

sein.

Und damit dem Anderen ermöglichen, 

in seine eigenen Antworten

hineinzuwachsen."

                                ( Monika Müller)

 

 

Wir begleiten Sie bei Fragen, Ängsten, Problemen, Wünschen und Hoffnungen - immer so weit und so viel, wie Sie es wünschen.

 

Der Dienst der EHRENAMTLICHEN gehört als ein Kernelement zur Hospiz - und Palliativversorgung.

(Charta )

 

Wir möchten Begleiter sein für:

 

- Schwerkranke

- Sterbende

- Angehörige, Freunde u. Trauernde

- kranke Kinder u. deren Eltern und Geschwister

 

Unsere Herzensangelegenheit:

 

- Ihre Würde zu bewahren

 

- Ihnen auf Wunsch eine bewusste Lebenszeit mit möglichst guter Lebensqualität im vertrauten Umfeld zu ermöglichen.

 

- durch Selbstbestimmung ihre Mündigkeit zu erhalten

 

- Menschen für den Hospizgedanken zu ermutigen

 

- in Gesprächsabenden und Vortragsveranstaltungen den Fragen von Krankheiten, Sterben, Tod und Trauer nachzugehen

 

JEDER kann uns erreichen:

 

- die Kranken selbst

- Angehörige, Freunde und Trauernde

- Ärzte und Pflegepersonal

- Seelsorger und Therapeuten

 

Wir bieten Ihnen ZEIT:

 

  • bei Besuchen zu Hause,im Krankenhaus, im    Pflegeheim und in allen anderen Einrichtungen
  • um Ihnen zuzuhören, mit Ihnen zu reden oder zu   schweigen
  • um Ängste und Sorgen gemeinsam auszuhalten
  • um Ihre Angehörigen und Freunde zu entlasten
  • um Trauernde zu begleiten
  • um Ihnen individuelle Dienste zu vermitteln

 

Wir sind :

 

- ehrenamtliche Helfer

- für diese Aufgaben ausgebildet

- für Ihre Anliegen offen, unabhängig von Erkrankung, Alter, Religionszugehörigkeit und Weltanschauung

- zum Schweigen über uns Anvertrautes verpflichtet.

 

Wir sind kein Pflegedienst.

 

Durch unsere Angebote möchten wir die Leistungen aller behandelnden, pflegenden oder versorgenden Dienste erweitern.

 

Die Begleitung durch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter ist für alle Rat- und Hilfesuchenden kostenfrei.

 

Unsere Koordinatorin berät Sie auch bei Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen.

 

 

Wir sind für Sie da:

Hospizdienst Hagenow e.V.

 

Koordinatorin

Cornelia Vering

 

Bürgermeister - Ahrens - Ring 4

19243 Wittenburg

Büro - Öffnungszeiten:

 

Montag und Donnerstag

12.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

Dienstag, Mittwoch, Freitag

08.00 Uhr - 14.00 Uhr

 

Rufen Sie einfach an unter:

Tel.:      038852 44583

Fax.:     038852 44858

 

E-Mail: 

hospizdienst-hagenow@web.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hospizdienst Hagenow e.V.