Ehrenamtliche Hospizbegleitung

Voraussetzung für den Einsatz als Hospizbegleiter-/in ist die Teilnahme an einer Hospizhelferausbildung.

Näheres erfahren Sie über unsere Koordinatorin.

 

Unsere ehrenamtlichen Hospizbegleiter/ -innen sind integraler und unverzichtbarer Bestandteil des Betreuungsteams.

 

Die qualifizierten und ehrenamtlich tätigen Frauen und Männer nehmen sich Zeit für Gespräche mit dem Menschen in seiner letzten Lebensphase und Angehörigen, für Begleitungen, für praktische Hilfen, für Vorlesen oder Spaziergänge - alles Leistungen, die oft als immens wichtige Entlastung und Hilfe wahrgenommen werden.

 

Ihre Einsätze werden von der hauptamtlich eingestellten Fachkraft koordiniert, die den Erstkontakt mit dem Patienten und deren Angehörigen herstellt und die Begleitung mit einem ehrenamtlichen Hospizbegleiter/ -in abgestimmt.

 

 

Hospizbegleiter-Ausbildung:"Befähigungskurs"

 

Grundkurs

 

25./26. Januar    2019

22./23. Februar  2019

29./30. März       2019

 

Praktikumszeit

April bis August 2019

 

Vertiefungskurs

 

20./21.September 2019

25./26. Oktober    2019

15./16.  November 2019

 

Freitags in der Zeit von 18:00 bis 21:00 Uhr/

Samstags in der Zeit von 9:30 bis 16:30 Uhr incl. Mittagspause

 

Mittagessen im Augustenstift, wenn gewünscht

 

Ort: Augustenstift in Schwerin

 

 

 

Wir sind für Sie da:

Hospizdienst Hagenow e.V.

 

Koordinatorin

Cornelia Vering

 

Bürgermeister - Ahrens - Ring 4

19243 Wittenburg

Büro - Öffnungszeiten:

 

Montag und Donnerstag

12.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

Dienstag, Mittwoch, Freitag

08.00 Uhr - 14.00 Uhr

 

Rufen Sie einfach an unter:

Tel.:      038852 44583

Fax.:     038852 44858

 

E-Mail: 

hospizdienst-hagenow@web.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hospizdienst Hagenow e.V.